AJAH-Treffen auf der Farm

So waren die Sommer-Ferienspiele

Weil wir es auch nicht schöner hätten beschreiben können und weil Bosse und seine Familie es erlaubt haben, freuen wir uns, euch seine Sicht auf die Ferienspiele vorzustellen. Uns hat es auch riesigen Spaß gemacht!

 

4.8.2017 Bosses Tagebuch         

Das Schönste hier, ist auf dem Erdhügel zu arbeiten. Ich habe auch einen Drachen gebastelt.

Was ich noch cool finde die zwei Hängematten. Und heute gibt es noch Nutella Crêpe.

Es war auch ein Imker da. Er hat uns zum Beispiel Sachen erklärt, dass nur Frauen stechen können bei den Bienen. Wir haben sehr viele Grashüpfer gefangen. Gestern gab es Döner. Mein Bruder sagt „Ja, genau!“

Wir haben schon sehr viel gespielt.

Die Jungs haben da hinten ein Lager gebaut und ich habe ein bisschen geholfen.

Wir haben auch schon einen Container, in den wir unsere Sachen reinmachen.

Wir hatten heute Kakao und Müsli zum Frühstück. Gestern waren wir bei der Kläranlage.

Am Mittwoch waren wir beim ersten Stadtrat, der hat uns das Rathaus gezeigt.

Unser Koch heißt Hagen.

Wir haben schon einen Toilettenwagen.

Wir haben auch ein Zelt für die Küche aufgebaut.

Wir haben eine Feuerstelle. Heute wollen wir Marshmallows über dem Lagerfeuer grillen.

Mich haben auch ein paar Jungs geärgert.

Wir waren auch schon mit der ganzen Gruppe m Wald.

Rolf Keil hat mit uns Fledermauskästen gemacht. Er hat uns auch etwas über den Waldkauz erzählt. Und wir durften den Waldkauz auch anfassen. Der war ausgestopft.

Wir haben auch ein kleines Häuschen, in dem wir spielen dürfen. Wir haben auch einen Teich, aber in dem ist kein Wasser.

Eben gerade habe ich auch einen Helikopter gesehen.

Jetzt bin ich müde.

Auf dem Gelände haben wir auch eine Wippe, eine Schaukel und einen Sandkasten und eine Rutsche. Im Sandkasten haben wir auch ein Häuschen.

Wir haben auch einen kleinen Eichenwald auf dem Gelände.

Wir haben gestern auch eine Wasserschlacht gemacht.

Heute konnte man Flieger, Drachen und Lavendelsäckchen basteln.

Hagen hat heute auch für uns gegrillt. Es gab Kartoffelsalat, Gemüsespieße, Salat, Würstchen und Brot.

Jetzt muss ich gähnen, weil es heiß ist und wir heute viel auf dem Hügel gearbeitet haben.

Auf der Farm gibt es auch einen Brombeerstrauch, an dem leckere Brombeeren wachsen.

Es gibt auch ein Fußballfeld.

Mit Tim haben wir Tauziehen gespielt und mit den Schwimmnudeln gekämpft.

Wir konnten auch immer malen wenn wir wollten. Und dem Hagen beim Kochen helfen.

Wir durften auch viel schnitzen.

Wir haben auch eine Schatzsuche gemacht.

Bei der Feuerstelle haben wir auch Holz mit dem wir bauen dürfen.

Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Bosse

Ferienspiele Ostern 2017

Gemeinsames Kochen, Singen, Buddeln, Toben oder auch mal Ausruhen - die Ferienspiele in der ersten Osterferien-Woche liefen richtig gut. 24 Kinder haben viel erlebt und hatten jede Menge Spaß.

Gemeinsames Kochen im Freien

Erdarbeiten

Singen verbindet

Arbeitseinsatz auf der Farm

Für das Laternen-

fest wird ein Platz für das Feuer gemäht.

Feuerholz für das Laternenfest

Die Parkplatz-fläche wird freigeräumt.

Puh, geschafft! Die Parkplatz-

fläche ist freigeräumt.

Kelterfest am 25.9.2016

Nachbarschaftsfest am 18.9.

Wir zeigen den Kindern auf dem Nachbarschaftsfest, was wir auf der Farm machen, und informieren am Stand über den Verein.

"Zeichenstudien nach Dürers Blumenwiese" einer Klasse der Regenbogen-Schule auf der Farm. 31. August 2016

Bei großartigem Wetter zeichneten Kinder aus der Regenbogenschule im Gras liegend Natur nach dem Vorbild von Dürers Blumenwiese.

Das Farmgelände

Kinder- und Jugendfarm

An der Schilflache / Am Stiergraben

(Navi: Am Stiergraben 34)

Dietzenbach-Steinberg

Kontakt

Wir sind erreichbar per Telefon unter 0151 / 42362794 oder per Mail unter info@kinder-und-jugendwelten.de

Geländegestaltung

Wir freuen uns über Helfer bei der Pflege+Gestaltung des Geländes! Mehr dazu

Spenden

Unterstützt eine gute Sache! Infos hier.

 

Newsletter

Hier könnt Ihr unseren Newsletter abonnieren.