Die Wilde Wiese

Wir sind ein Spielplatz, der den Kindern gehört!

 

Das Gelände der Wilden Wiese ist einen Hektar groß und die Kinder können hier viel erleben: bauen, toben, buddeln, das Gelände erforschen, pflanzen … Im Fokus steht das freie Spiel, aber die Betreuer machen den Kindern auch Angebote für Aktivitäten.

 

Wir sind überzeugt, dass Kinder von Natur aus neugierig und lernwillig sind. Dieser Wunsch nach Erfahrungen und Wissen speist sich aus der Notwendigkeit, Probleme zu lösen, wenn sie unserem Interesse im Weg stehen. Hier setzt unsere Pädagogik an: Wir lassen Kinder spielen und erforschen. Die Fragen und Problemstellungen, die sich daraus ergeben, lösen die Kinder selbst oder wenden sich an die Betreuer. Wir beantworten also nur Fragen, welche die Kinder auch gestellt haben. Wie Erwachsene können sich auch Kinder gut konzentrieren, wenn es darum geht, Informationen für etwas zu beschaffen, das in ihrer Welt wichtig ist.

Aus dieser Philosophie heraus mischen sich unsere Pädagogen nur ein, wenn es dringend notwendig ist, oder sie von den Kindern um Hilfe gebeten werden.

 

Wenn wir Angebote für Kinder schaffen, sind diese stets freiwillig und werden von Kindern genutzt, die sich speziell dafür interessieren. Wichtig ist uns dabei, dass der Platz die Interessen der Kinder aufgreift, und sich nach ihren Bedarfen verändern lässt.

 

Wir erlauben es Kindern, in einem gewissen Rahmen Risiken einzugehen, die sie abschätzen können. Wir sorgen für einen Ort, an dem für Kinder unabsehbare Gefahren entschärft werden. Dennoch bietet unser Naturgelände stets die Möglichkeit, Abenteuer zu erleben. Sei es klettern, Feuer machen, bauen oder wildes Spiel, die Kinder können die Risiken sehen und wissen, was sie sich zutrauen können. Selbstverständlich beobachtet die zuständige pädagogische Betreuung auch die Kinder und das Geschehen und greift ein, wenn es angemessen erscheint.

 

Diese Regelung gilt für Kinder ab 6 Jahren. Aus pädagogischen und versicherungsrechtlichen Gründen ist diese Möglichkeit für Kinder unter 6 Jahren eingeschränkt. Hier muss eine erwachsene Aufsichtsperson beim Kind sein.

 

Der Aktivspielplatz Wilde Wiese sieht sich als wichtige Ergänzung der Bildung im abstrakten Sinne. Bei uns lernen Kinder, direkt im Handeln, notwendige Fertigkeiten für ihr Leben:

Motorisch, emotional und sozial!

 

Zusammenarbeit mit Schulen

 

Die Wilde Wiese stellt auch eine Möglichkeit für die umliegenden Schulen dar, die auf dem Gelände ihr pädagogisches Angebot erweitern und ihren Schülern ein "grünes Klassenzimmer"

bieten möchten. Die Wilde Wiese bildet Pädagogen in Workshops dazu aus, das Gelände eigenständig mit ihren Gruppen zu nutzen.

 

Das geschieht aus dem Wissen heraus, dass die Schule heute viel Raum in der Tagesstruktur der Kinder einnimmt und wir es allen Kindern möglich machen wollen, von unserem Angebot zu profitieren. Deshalb richtet sich unsere Einladung an Schulen ausdrücklich an den schultypischen Vormittagsunterricht sowie an die Freizeitangebote und die Betreuung am Nachmittag.

 

Es ist gerade in Fächern, die in der Schule nur sehr theoretisch behandelt werden können, eine gute Möglichkeit, das Gelände zu nutzen. Sachkunde, Ethik oder Werken können besonders leicht auf dem Spielplatz unterrichtet werden. Feuer machen, Gemüse anbauen, Insekten suchen, sägen und nageln, Spiele zur Gruppendynamik und vieles mehr sind auf unserem Gelände leichter zu vermitteln als in einem Klassenraum.

 

Auch für Projekt- oder Betreuungsgruppen eignet sich die Vielfalt auf unserem Gelände hervorragend. Zudem fordert ein naturnaher Spielplatz die Kreativität im Spiel heraus, und bietet damit eine Alternative zu den üblichen vorgefertigten Spielgeräten der Kinder.

 

Projekte und Veranstaltungen für Kinder bzw. Gruppen

 

Wir verstehen uns als Möglichmacher. Passt eine Idee zu unseren Zielen, fragen wir uns nicht, was deinem Engagement im Weg steht, sondern wie wir es möglich machen können. Wir sind eine kleine Organisation mit geringen Ressourcen, aber oft lassen sich Lösungen finden, die umso kreativer sind, weil die Ressourcen knapp sind. Mit dem geringsten Aufwand! Das ist nicht nur effektiv, sondern auch nachhaltig.

 

Habt ihr ein Projekt, das ihr gerne auf der Wilden Wiese umsetzen würdet? Oder möchtet ihr einen Kindergeburtstag dort feiern? Kontaktiert uns und lasst uns darüber sprechen.

Das Gelände

An der Schilflache / Am Stiergraben

Dietzenbach-Steinberg

Kontakt

info@kinder-und-jugendwelten.de

Geländegestaltung

Macht mit! Mehr dazu

Spenden

Unterstützt eine gute Sache!

Infos hier.

Newsletter

Hier abonnieren.